In Anwesenheit der FDP-Bundestagsabgeordneten Nicole Bracht-Bendt (FDP) überreichte jetzt der Inhaber von farbtoner.com GmbH in Seevetal-Meckelfeld, Dimitry Agafonov der Leiterin des Kinderhospizes Löwenherz in Syke bei Bremen, Barbara Frerker, einen Scheck in Höhe von 500 Euro. Diese erste Geldspende war der Auftakt für eine neue Partnerschaft zwischen dem Hersteller und Vertreiber von Druckerzubehör und dem  Kinderhospiz.  Von jedem Karton Farbtoner, der die Fabrikationshallen in Meckelfeld verlässt,  gehen 50 Cent direkt ans Kinderhospiz. Die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt lobt diese Aktion des hiesigen Unternehmens als  „eine schöne, nachahmenswerte Initiative“. Die Buchholzer Abgeordnete ist seit ihrer Zeit als Vorsitzende der Kinderkommission des Deutschen Bundestages selber als Schirmherrin des Qualitätssiegels am Kinderhospiz in Olpe mit der Arbeit von Kinderhospizen eng verbunden.  „Familien schwerstkranker Kinder auf ihrem schweren Weg zu begleiten, ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Umso mehr freue ich mich, dass das heimische Unternehmen mit seiner Aktion einen wertvollen Beitrag leistet.“  Das Kinderhospiz Löwenherz in Syke nimmt Kinder mit tödlich verlaufenden Krankheiten auf, bei denen eine Heilung nach dem heutigen Stand der Medizin ausgeschlossen ist. Bis zu 150 Familien können hier im Jahr zu Gast sein. Der ambulante „Kinderhospizdienst  Löwenherz Bremen und Umzu“ unterstützt und begleitet schwerstkranke Kinder und deren Familien zuhause.

Bei der Betriebsbesichtigung zeigte sich die Bundestagsabgeordnete von dem ökologischen Aspekt der Unternehmensphilosophie beeindruckt. Farbtoner.com kauft benutzte Tonerkartuschen, die meistens im Sondermüll landen, auf und setzt sie wieder instand. Die Kartuschen werden zerlegt und gereinigt, Verschleißteile wie sensible Walzen werden ausgetauscht. „Nach der Abfüllung von Tonerpulver ist ein einwandfreies Produkt entstanden, das im Vergleich zum Neuprodukt 75 Prozent Material einspart“, so Vertriebsleiter Blanck. Das von Dimitry Agafonov als Inhaber geführte Unternehmen gibt es seit 2006. Das Sortiment mit mehr als 2.500 Tonerflaschen, Chips und recyceltem Material ist jederzeit kurzfristig lieferbar. „Waren, die bis 15 Uhr bestellt werden, sind zu 95 Prozent am nächsten Tag beim Kunden“, lautet die Devise des Seevetaler Unternehmens.  Farbtoner.com liefert fertige Lösungen für Endverbraucher und Firmen nach ganz Europa.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

WordPress Blog



WordPress主题