BERLIN. Zur Prognose der Unternehmensberatung Heidrick & Struggles, wonach der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten gestiegen ist, erklärt die frauenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Nicole BRACHTBENDT:

Der Anteil von Frauen in Aufsichtsräten ist immer noch bei weitem nicht ausreichend, doch der erkennbare Trend zeigt nach oben. Der öffentliche Druck nach mehr Frauen in Führungspositionen zeigt auch ohne staatlich verordnete Quote Wirkung. Das bestätigt die Position der FDPBundestagsfraktion, die eine gesetzliche Regelung als Eingriff in die
unternehmerische Freiheit ablehnt.

Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt neben den Trend zu mehr Frauen an den Schalthebeln der Wirtschaft auch den Trend zur Internationalisierung. Der Mix aus Erfahrungen, Alter und Geschlecht ist unverzichtbar für Chancengleichheit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Premium WordPress Themes



Premium WordPress Themes