Als Mitglied einer Delegation der Kommission für die Wahrnehmung der Belange der Kinder unter der Leitung des Vorsitzenden Eckhard Pols CDU/CSU) aus Lüneburg nahm Nicole Bracht-Bendt vom 20. bis 21. September 2010 am Workshop „Die Rolle der Parlamente bei der Förderung und der Überwachung von Kinderrechten“ in Skopje teil.

Auf Einladung von UNICEF kam die Delegation mit Vertretern des mazedonischen Parlaments unter Leitung des Parlamentspräsidenten Trajko Veljanoski sowie der serbischen Nationalversammlung zusammen. Ziel des Treffens ist es, den Parlamentariern Informationen über Kinderrechtsthemen für ihre Arbeit als Abgeordnete zur Verfügung zu stellen.Die Bundestagsabgeordneten berichteten über die mehr als 20-jährigeTätigkeit der Kinderkommission des Deutschen Bundestages.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

WordPress Themes


WordPress主题