Meine herzlichen Glückwünsche sende ich an Katja Suding und die Hamburger FDP! Mit klaren, inhaltlichen Positionen, einer rundum überzeugender Spitzenkandidatin und einem Wahlkampf, der in der Ansprache durchdacht war und sehr viel Spaß gemacht sind die Freien Demokraten wieder in die Hamburger Bürgerschaft eingezogen.

Natürlich habe ich sehr gerne – ebenso wie viele „Freiheitskämpfer“ aus dem gesamten Bundesgebiet – etliche Termine im Hamburger Raum wahrgenommen und an den Infoständen geholfen, Überzeugungsarbeit zu leisten. Der Dialog mit den Menschen liegt mir einfach im Blut. Hier einige Eindrücke:

Nicole Bracht-Bendt und Hamburger Wahlkämpfer

Mit meinem früheren Bundestagskollegen Pascal Kober am Infostand

Nicole Bracht-Bendt Infostand Wahlkampf Hamburg Nicole Bracht-Bendt Wahlkmapf Hamburg 2015Zu dem hervorragenden Ergebnis haben wie schon so oft Seniorinnen und Senioren überproportional beigetragen. In der Altersgruppe der über 60jährigen hat die Hamburger FDP 9 % der Stimmen erhalten. Ein Resultat, über das ich mich als Landesvorsitzende der Liberalen Senioren in Niedersachsen und als stellvertretende Bundesvorsitzende der Liberalen Senioren besonders freue.

Am 10. Mai wird die Bremer Bürgerschaft neu gewählt und dann gilt es, mit Lencke Steiner eine ebenso kompetente Spitzenkandidatin für die Freien Demokraten in Bremen zu unterstützen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

WordPress主题



WordPress Themes