Nicole Bracht-Bendt mit Marian Koppe, MdL

Die FDP Fraktion im  Thüringischen Landtag plant die Einrichtung einer Kinderkommission auf Landesebene. Aus diesem Anlass besuchte die Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt, die Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages ist und neun Monate den Vorsitz inne hatte, die Parteifreunde im Thüringischen Landtag. Auf einer Pressekonferenz  mit dem FDP-Fraktionssprecher für Soziales, Familie und Gesundheit Marian Koppe, MdL wies sie auf die Bedeutung von Kinderkommissionen hin. So haben Kinder in der Regel keine Lobby, weil Politik fast immer aus dem Blickwinkel der Erwachsenen gemacht wird. Es ist erforderlich, auch aus dem Blickwinkel der Kinder traumatisierende Ereignisse wie die Trennungen der Eltern zu betrachten und z.B. auch das Sorgerecht  an daran auszurichten. Kinderbetreuung ist ein zentraler Punkt, der auf Bundesebene gerade in dieser Legislaturperiode erfolgreich in den Fokus politischen Handelns gerückt wurde. “Kinderpolitik”, so Nicole Bracht-Bendt, ”muss sich an den aktuellen und ständig ändernden Bedürfnissen der Kinder orientieren.” In Bayern gibt es seit 2009 eine Kinderkommission. Nicole Bracht-Bendt begrüßt, dass nun auch in Thüringen die Initiative für eine Kinderkommission ergriffen wird.

von links: Gesine Wischmann, Nicole Bracht-Bendt, Fritz-Ulrich Kasch, Tanja Kühne

Auch in diesem Jahr nutzt die FDP-Bundestagsfraktion wieder die parlamentarische Sommerpause, um im Rahmen der Deutschlandtour mit Bürgern in ganz Deutschland in Kontakt zu kommen. „Freiheit bewegt“ ist das Motto der Informationsreihe, mit der die FDP-Bundestagsfraktion über ihre Politik informiert. Unter diesem Slogan steht auch die diesjährige Deutschlandtour. Im Rahmen dieser Tour besuchte die FDP Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt Walsrode und Essel. Ein Ziel war  der Helkenhof, Sitz der FloraFarm. Hier informierte Geschäftsführerin Gesine Wischmann, die Abgeordnete über den Anbau und die Wirkung von Ginseng. Die Florafarm begann in den 1980-er Jahren mit dem Anbau der asiatischen Ginseng-Pflanze und ist mittlerweile der einzige Produzent auf dem europäischen Markt.

Beim anschließenden Besuch im Hotel Heide Kröpke erklärte  das Eigentümerehepaar Wilmes die traditionsreiche Geschichte des Hauses bei einem Rundgang. Beide Firmen sind große lokale Arbeitgeber. Begleitet wurde Nicole Bracht-Bendt von Fritz-Ulrich Kasch, FDP Landtagskandidat für Soltau und Tanja Kühne, Kreisvorsitzende der FDP Heidekreis und Landtagskandidatin in Walsrode.

von links: Fritz-Ulrich Kasch, Tanja Kühne, Nicole Bracht-Bendt, Inga Zimolong-Wilmes, Bernd Wilmes

 

von links: Jutta Krumbach (Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Celle), Nicole Bracht-Bendt MdB, Rezan Uca (Kreistagsabgeordneter, stellvertretender Kreistagsvorsitender), Christiane Hartmann (FDP Celle)

Auch in diesem Jahr nutzt die FDP-Bundestagsfraktion wieder die parlamentarische Sommerpause, um im Rahmen der Deutschlandtour mit Bürgern in ganz Deutschland in Kontakt zu kommen. „Freiheit bewegt“ ist das Motto der Informationsreihe, mit der die FDP-Bundestagsfraktion über ihre Politik informiert. Unter diesem Slogan steht auch die diesjährige Deutschlandtour. Im Rahmen dieser Tour besuchte die FDP Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt Celle. Auf dem Marktplatz kam es zu informativen Gesprächen über die Leistungen der Bundestagsfraktion. Die Bürger aus Celle und Umgebung hatten Gelegenheit, ihre Anregungen, Wünsche und ihre Kritik darzulegen. Unterstützt wurde Nicole Bracht-Bendt  von Jutta Krumbach, der Vorsitzenden der FDP-Kreistagsfraktion Celle, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Rezan Uca sowie Christiane Hartmann, FDP-Ortsverband Celle. “Das war ein eindrucksvoller Tag in einer eindrucksvollen Stadt mit politisch hoch motivierten und aufgeschlossenen Bürgern”, so das Fazit von Nicole Bracht-Bendt.

Auf ihrer diesjährigen Sommertour besuchte die FDP Bundestagabgeordnete Nicole Bracht-Bendt  zusammen mit den FDP Landtagskandidaten Tanja Kühne und Fritz-Ulrich Kasch den Heidepark in Soltau. Dabei wurde auch über das Factory Outlet Center in Soltau gesprochen, von dem positive Impulse – auch für den Heidepark – erwartet werden.  Besonders angetan war die seniorenpolitische Sprecherin von der neuen Zielgruppe des Heideparks, die der Geschäftsführer des Heideparks Hannes Mairinger erläuterte, den Silver Kids: Großeltern bringen ihre Enkel mit. Die Besucher des Heideparks – 60 % sind Stammkunden – werden ebenso wie die Bundestagsabgeordnete begeistert sein von den neuen Attraktionen wie der “Krake”. Besonders beeindruckte Nicole Bracht-Bendt das Hotel : ““Die spezielle und originelle Einrichtung des Hotels mit Ausrichtung auf Piraten finde ich toll. Dieses einzigartige Ambiente hat mir sehr gefallen und mich sehr beeindruckt. Am liebsten wäre ich gleich in einen der originellen Badezuber gestiegen.“ Ein Rundgang durch den Park beendete den Informationsbesuch.

„Das Aus für die Bettensteuer ist eine gute Entscheidung für den Tourismus in unserer Region“, erklärt die FDP-Kreistagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts. Die Richter haben am Mittwoch die Erhebung einer Übernachtungssteuer für geschäftlich veranlasste Reisen für verfassungswidrig erklärt, allein für Privatreisen sei eine solche Steuer rechtlich zulässig. „Ich bin froh, dass dieser Unsinn ein Ende hat“, so die Bundestagsabgeordnete.

„Ich habe immer die IHK Lüneburg in ihrer Auffassung unterstützt, die  es grundsätzlich für den falschen Weg hält, mit immer neuen Besteuerungsideen die kommunale Haushaltskonsolidierung voranbringen zu wollen. Denn die Einnahmen der Bettensteuer kämen sowieso nicht unmittelbar der Kultur oder auch dem Tourismus zugute. Sie würden in den allgemeinen Haushalt fließen.“

Die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt geht in den parlamentsfreien Wochen traditionsgemäß wieder auf Sommertour. Ziel ist der Austausch mit der heimischen Wirtschaft und das Kennenlernen interessanter Projekte: Den Auftakt macht am Montag, 16.Juli 07.2012, ab 13.00 Uhrein Besuch im Heide Park, Soltau, Freizeitpark,  Heidehof 4. An der Betriebsbesichtigung und der Diskussion mit der Geschäftsführer nehmen auch Tanja Kühne, Kreisvorsitzende und Landtagskandidatin der FDP Heidekreis teil, sowie Fritz-Ulrich Kasch, Landtagskandidat für den Soltaukreis, teil.

Am Dienstag, 17. Juli 2012, war aus Anlass der Bundestagsdebatte über Babyklappen ab 12 Uhr ein Besuch des Diakonie-Krankenhaus in Rotenburg-Wümme geplant. Das Krankenhaus hat jahrelange Erfahrungen mit seinem BabyKorb. Der Termin musste leider kurzfristig abgesagt werden, wird aber nachgeholt.

Am Mittwoch, 18.07.2012, ist Nicole Bracht-Bendt in Celle. Ab 12.00 Uhr ist der Informationsbus der FDP-Bundestagsfraktion im Rahmen der Deutschland-Tour am Robert-Meyer-Platz in der Fußgängerzone. Motto:  „Freiheit bewegt“. Hier können Bürgerinnen und Bürger mit liberalen Politikern ins Gespräch kommen.

Am Donnerstag 19.07.2012 stand ab  11.00 Uhr ein Besuch der Seniorenwohnanlage ‚Alternatives Wohnen für  Senioren‘,  Forstweg 6, in  Munster auf dem Programm.

Am Nachmittag wollte Nicole Bracht-Bendt ab  15.00 Uhr die  Käseschmiede, Lünzen, in Begleitung von FDP-Mitgliedern vor Ort besichtigen.

Beide Termine mussten wegen der Sondersitzung des Deutschen Bundestages kurzfristig abgesagt werden, werden jedoch nachgeholt.

Am Freitag 20.07.2012 steht um 9:00 Uhr die Besichtigung der Flora Farm in Blockhorn in Walsrode, die insbesondere für den Anbau der Heilpflanze Ginseng bekannt ist, auf dem Programm.

Ab 12:00 Uhr besichtigt Nicole Bracht-Bendt das Hotel Heide Kröpke, Essel, Esseler Damm 1. Beide Termine nimmt sie zusammen mit den FDP-Landtagskandidaten Tanja Kühne und Fritz-Ulrich Kasch wahr.

Erfurt steht am Montag, 23.07. 2012 auf dem Terminkalender: Dort nimmt die ehemalige Vorsitzende der Kinderkommission des Bundestages im  Thüringer Landtag an einer Pressekonferenz der FDP-Landtagsfraktion teil. Thüringen plant als erstes Bundesland eine landeseigene Kinderkommission. Hier wird Nicole Bracht-Bendt über die Aufgaben und Funktionen einer Kinderkommission aus Sicht des Bundes berichten.

Am Dienstag, 24.07.2012 besucht die FDP-Abgeordnete in Göttingen die Einrichtung des Kinder- und Jugend-Telefons, den Wohnstift der GDA und das Nachbarschaftszentrum in Grone und kommt abends mit dem FDP-Ortsverband zu einer Stammtischrunde zusammen.

Am Mittwoch, 25.07.2012 heißt das Ziel Leinebergland. In Nordstemmen ist ein Gespräch  über ein geplantes  Heim für psychisch kranke und behinderte Menschen geplant. Außerdem wird Nicole Bracht-Bendt ein  Mehrgenerationenhaus besuchen und mit  FDP-Mitgliedern des Ortsverbandes Göttingen zusammen kommen.

Osterode ist am Donnerstag, 26.07.2012 nächstes Etappenziel der Reise: Auch hier wird sich die seniorenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion in einer Senioreneinrichtung informieren und mit der Heimleitung, Bewohnern und dem Pflegepersonal sprechen. Außerdem steht ein Besuch der Einrichtung „Frauen für Frauen“ an.

Auf der Homeseite des Deutschen Bundestages www.bundestag.de ist  ein Portrait von meiner IPS-Stipendiatin aus Tschechien erschienen.

Der Artikel in voller Fassung finden Sie hier

Zur Veröffentlichung der Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zu allein erziehenden Hartz-IV-Empfängerinnen erklärt die frauenpolitische Sprecherin der FDP-Bundestagsfraktion, Nicole BRACHT-BENDT:

Die FDP-Bundestagsfraktion begrüßt, dass viele allein Erziehende für einen Job Kompromisse eingehen und auch ein geringeres Einkommen hinnehmen würden.  Das zeigt hohe Eigenverantwortlichkeit und bestätigt zugleich liberale Politik, für die die Schaffung von Arbeitsplätzen und den Ausbau der Kinderbetreuung  wesentliche Eckpfeiler der Sozialpolitik sind. Die christlich-liberale Koalition ist mit dem flächendeckenden Ausbau der Krippen- und Kita-Plätze und dem Rechtsanspruch auf einen Kinderbetreuungsplatz für Kinder auf dem richtigen Weg.  Aber auch die Unternehmen sind in der Pflicht,  Single-Müttern und Vätern, die gerne in größerem Umfang arbeiten wollen als in einem Mini-Job, mit familienfreundlichen Maßnahmen wie flexiblen Arbeitszeiten entgegen zu kommen.

 

Seite 19 von 55« Erste...10...1718192021...304050...Letzte »
WordPress Themes