Die Buchholzer Bundestagsasbgeordnete Nicole Bracht-Bendt ist von der FDP-Bundestagsfraktion neu in den Sportausschuss des Bundestages gewählt. Aktuell im Mittelpunkt der Debatte des einflussreichen Gremiums stehen u.a. Themen wie Doping. Erst in der letzten Sitzung des Bundestagsausschusses war ein prominenter Experte zu Gast, der angesehene amerikanische Doping-Verfolger Travis Tygart.

Nicole Bracht-Bendt hat sich zum Ziel gesetzt, neben den großen Themen Doping und Sportförderung vor allem den Breitensport in den Mittelpunkt ihrer Arbeit zu rücken. Als Kommunalpolitikerin mit Mandaten im Buchholzer Stadtrat und Kreistag weiß sie, was den tausenden von Mitgliedern in Sportvereinen auf den Nägeln brennt.

Hier ein Link zu einem Interview mit Nicole Bracht-Bendt im Deutschlandfunk.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

WordPress Blog



WordPress Themes