von links: Jutta Krumbach (Vorsitzende der FDP-Kreistagsfraktion Celle), Nicole Bracht-Bendt MdB, Rezan Uca (Kreistagsabgeordneter, stellvertretender Kreistagsvorsitender), Christiane Hartmann (FDP Celle)

Auch in diesem Jahr nutzt die FDP-Bundestagsfraktion wieder die parlamentarische Sommerpause, um im Rahmen der Deutschlandtour mit Bürgern in ganz Deutschland in Kontakt zu kommen. „Freiheit bewegt“ ist das Motto der Informationsreihe, mit der die FDP-Bundestagsfraktion über ihre Politik informiert. Unter diesem Slogan steht auch die diesjährige Deutschlandtour. Im Rahmen dieser Tour besuchte die FDP Bundestagsabgeordnete Nicole Bracht-Bendt Celle. Auf dem Marktplatz kam es zu informativen Gesprächen über die Leistungen der Bundestagsfraktion. Die Bürger aus Celle und Umgebung hatten Gelegenheit, ihre Anregungen, Wünsche und ihre Kritik darzulegen. Unterstützt wurde Nicole Bracht-Bendt  von Jutta Krumbach, der Vorsitzenden der FDP-Kreistagsfraktion Celle, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden und Kreistagsabgeordneten Rezan Uca sowie Christiane Hartmann, FDP-Ortsverband Celle. “Das war ein eindrucksvoller Tag in einer eindrucksvollen Stadt mit politisch hoch motivierten und aufgeschlossenen Bürgern”, so das Fazit von Nicole Bracht-Bendt.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Weboy



Premium WordPress Themes