Über 60 Personen sind am Sonntag im Hotel Frommann in Dibbersen gekommen, um Frank Schäffler, bekanntester Kritiker der FDP-Bundestagsfraktion gegenüber der Euro-Rettung, zu erleben. In seinem halbstündigen Vortrag vertrat er die Auffassung, die europäischen Staaten hätten einen falschen Weg eingeschlagen, um aus der Euro-Krise heraus zu kommen. Schäffler forderte eine Haftung für selbst verschuldete Entwicklungen. In einer sehr lebhaften Diskussion erfuhr Schäffler viel Zustimmung für seine Thesen, allerdings wurden auch kritische Meinungen am Vorgehen der Euro-Skeptiker geäußert. Die Veranstaltung fand auf Initiative und Einladung von Nicole Bracht-Bendt und dem FDP-Kreisverband statt. Vor zwei Wochen hatte der Fraktionsvorsitzende der FDP-Bundestagsfraktion, Rainer Brüderle, die Beschlüsse der Koalition verteidigt. Das Foto zeigt links den FDP-Kreisvorsitzenden Wolfgang Knobel, den Finanzexperten der Liberalen im Bundestag, Schäffler, die Buchholzer Abgeordnete Nicole Bracht-Bendt, die Schäffler ein kleines Präsent überreichte.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Free WordPress Themes



WordPress Blog